Licht und Schatten bei der ersten Doppelrunde der 2. Bundesliga Ost im Neuen Jahr.

Am Samstag konnte gegen den SC Donaustadt ein 4:2 Sieg erzielt werden, doch am Sonntag setzte es gegen eine stark aufgestellte Mannschaft aus Pamhagen leider eine 4:2 Niederlage.

Wir gratulieren trotzdem zur guten Leistung und zum 5. Zwischenrang in der Tabelle.

Alle Details auf ChessResults und die Partien zum Analysieren und Nachspielen gibt es hier.

Menü schließen