Nachdem zahlreiche Vereine zuvor bereits ihr Nichtantreten in den verbleibenden Runden verkündet hatten – so auch der Sk Austria Wien – wurde nun auf der Webseite des Wiener Schachverbands bekanntgegeben, dass nach der Bundesliga nun auch die Wiener Vereinsmeisterschaft 2019/20 beendet ist.

Als Endstand wird der aktuelle Zwischenstand in der Tabelle gewertet.

Somit platzierten sich unsere Mannschaften wie folgt:

     2. Bundesliga Ost: 8. Platz von 12
     Landesliga: 8. Platz von 10
     A-Liga: 3. Platz von 10
     B-Liga Süd: 6. Platz von 8
     1. Klasse Nord: 9. und somit letzter Platz
     1. Klasse Süd: 6. Platz von 10
     2. Klasse Nord: 3. Platz von 9

Alle Details dazu natürlich auf ChessResults.

Wir danken allen Spielern für ihren Einsatz und ihr Engagement und gratulieren zu respektablen Leistungen!

In der Hoffnung darauf, dass die nächste Saison unter besseren Vorzeichen steht – schachlich wie allgemein – freuen wir uns schon jetzt altbekannte und hoffentlich auch ein paar neue Spieler bei der Vereinsmeisterschaft 2020/21 wieder für unsere Mannschaften aufstellen zu dürfen!

 

 

 

 

Menü schließen