Ausschreibung Austria Open 2018

Der Schachklub Austria Wien veranstaltet auch dieses Jahr, vom 15.04.2018 – 21.04.2018, wieder sein Austria Open.

Es werden 7 Runden nach Schweizer System gespielt.
Der Austragungsort ist das Haus des Schachsports.
Die Bedenkzeit beträgt 40 Züge in 1 1/2 Stunden plus 30 Minuten für den Rest der Partie sowie einer Zugabe von 30 Sekunden pro Zug ab dem ersten Zug.
Kontumaz erfolgt nach 30 Minuten und es erfolgt eine nationale und internationale Elowertung.

Die Turnierausschreibung finden Sie unter News/Download

Ergebnisse

Dreikönigsturnier 2018 des Schachklubs Austria Wien

Am 6.Jänner 2018 veranstaltete der Schachklub Austria Wien zusammen mit dem SC Donaustadt im Haus des Schachsports das traditionelle Dreikönigsturnier, ein auf 4 Brettern gespieltes Mannschaftsblitzturnier.

Der Veranstalter konnte 14 Mannschaften begrüßen. 57 Spieler, darunter 1 Großmeister, 4 internationale Meister und 8 FIDE Meister nahmen an diesem Turnier, das doppelrundig gespielt wurde, teil.
 
Geleitet wurde das Turnier in bewährter Manier von IS Kaweh Kristof.
 

Nach hartem Kampf, 26 Runden, sowie einer Mittagspause mit hervorragender Gulaschsuppe, mitgebracht und serviert von NM Rene Schwab, kam es zu folgenden Ergebnissen:

Den 1. Platz konnten wiederum unsere Brünner Schachfreunde „Morenda“ mit den Spielern

FM Kociscak,
IM Vyscocil,
FM Holemar
und Vavra und 56,5 Punkten aus 72 Partien für sich entscheiden.

Den 2. Platz belegte das Team „SCD Hechl“ vom SC Donaustadt mit den Spielern
IM Volkmann,
FM Pingitzer,
IM Kummer
und FM Hechl mit 54,5 Punkten.

Auf dem 3. Platz landete das Team „SCD A-Liga“ mit der Aufstellung
NM Schwab,
NM Hansen,
Demircan
und NM Holzer mit 48 Punkten.

Die 3 Siegermannschaften durften sich über einen Pokal bzw. Medaillen freuen.

Die vier Bretterwertungen entschieden die Spieler FM Kociscak, FM Pingitzer, FM Holemar und NM Holzer für sich.

Weitere Preise gab es in den Kategorien Damen, Jugend, Senioren Ü50, Senioren Ü55, Hobbyspieler unter 1800 Elo, Hobbyspieler unter 2100 Elo.

Am Ende wurde jedem Teilnehmer ein Preis zuteil.

Der Schachklub Austria Wien bedankt sich beim SC Donaustadt für die freundliche und tatkräftige Unterstützung und für die gute Zusammenarbeit und freut sich schon auf das nächste Dreikönigs-Mannschaftsblitzturnier im Jahr 2019.

Weitere Details auf chess-results

Menü schließen