In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen rund um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat der Vorstand des SK Austria Wien folgendes beschlossen:

Die Mannschaften des SK Austria werden bis auf weiteres an keinen Meisterschaftswettkämpfen mehr teilnehmen.

Die letzten beiden Runden der Wiener Vereinsmeisterschaft werden also ohne unsere Beteiligung stattfinden, die letzte Doppelrunde der 2. Bundesliga Ost wurde vom Österreichischen Schachbund bereits abgesagt (siehe auch hier.).

Weiters wird leider auch das Austria Open 2020 hiermit abgesagt.

Wir wollen dadurch nicht nur unsere und die Spieler unserer Gäste schützen, sondern auch die Freunde und Familien aller Spieler.
Allgemeines Ziel ist es ja, die Epidemie langsamer und flacher verlaufen zu lassen, um mehr Menschen eine adäquate Behandlung im Ernstfall angedeihen zu lassen (Intensivbetten etc.) . Dazu wollen wir unseren Teil beitragen.

Wir alle hoffen, dass der Höhepunkt dieser Krise bald überschritten ist und wünschen allen Betroffenen alles Gute!

Menü schließen